Das verrückte Chemie-Labor

Die Show zum Buch

Der Chemiker Dr. Andreas Korn-Müller alias »Magic Andy« macht gern Quatsch und liebt die Chemie.

Bei seiner Chemie-Show „Das verrückte Chemie-Labor“ verrät er seine tollsten Tricks! Im Alchemisten-Labor, im Labor der Riesenmoleküle, im Feuer- und im Zauber-Labor ist jede Menge los! 

 

 

 

„Magic Andy“ präsentiert mit Hilfe einfacher Chemikalien und Haushaltsmitteln viele spannende Experimente - mit vielen Mitmach-Aktionen.

u. a. magische Handschuhblume, geheimnisvoller Nebeldampf, tolle Nebelringe, Nebelkanone, Kunstschnee in Sekundenschnelle, Chamäleon-Flüssigkeiten, Eisberge im Wohnzimmer und auf der Hand, Filmblut, Geheimtinten, Feuerspucken, leuchtendes Waschpulver.

Show-Angebot 1

Kurzprogramm mit folgenden Highlights

geheimnisvoller Nebeldampf, tolle Nebelringe, Nebelkanone, die Pappbecher ins Publikum schießt, magische Handschuhblume, die aus der Erde wächst, 3 zauberhafte wechselfarbige Schüttelflaschen – wie killt ein Tintenkiller die Tinte weg?, Chamäleon-Flüssigkeiten, merkwürdiger Stärkebrei mal fest mal flüssig, Eisberge aus der Flasche im Wohnzimmer und auf der Hand, wie funktioniert ein Taschenwärmer?, Windelsuperabsorber – Wasser wegzaubern, Feuerspucken für Kinder, leuchtendes Waschpulver, Leuchtmalen, Feuer spucken von Magic Andy, Staubexplosion – alles mit vielen Mitmach-Experimenten.

Knicklichter als give-away

Dauer

30-45 Min.

Zielpublikum 

Die breite Öffentlichkeit, Naturwissenschaftler, Tagungsteilnehmer, Studenten, Schüler, Familien mit Kindern ab 8 J

Show-Angebot 2

Gesamtprogramm mit allen Highlights 

geheimnisvoller Nebeldampf, tolle Nebelringe, Nebelkanone, die Pappbecher ins Publikum schießt, magische Handschuhblume, die aus der Erde wächst, schwarze ekelige Würmer aus Puderzucker und Backpulver, Geheimtinten aus Milch und Tee, blaue und rote Geheimtinten, künstliches Filmblut, 3 zauberhafte wechselfarbige Schüttelflaschen – wie killt ein Tintenkiller die Tinte weg?, Chamäleon-Flüssigkeiten, merkwürdiger Stärkebrei mal fest mal flüssig, Eisberge aus der Flasche im Wohnzimmer und auf der Hand, wie funktioniert ein Taschenwärmer?, Windelsuperabsorber – Wasser wegzaubern, Feuerspucken für Kinder, Kerzenlöschen wie von Geisterhand, warum gehen Kerzen aus beim Pusten?, Kunstschnee in Sekundenschnelle, leuchtendes Waschpulver, Leuchtmalen, Feuer spucken von Magic Andy, rotes bengalisches Feuer, Staubexplosion – alles mit vielen Mitmach-Experimenten.

Knicklichter als give-away

Dauer

60-max. 75 Min.

Zielpublikum 

Die breite Öffentlichkeit, Naturwissenschaftler, Tagungsteilnehmer, Studenten, Schüler, Familien mit Kindern ab 8 J

 

 

 

Eine unterhaltsame Experimentalshow ab dem Grundschulalter
für die ganze Familie.

Süddeutsche Zeitung 

Geisterhand und Zaubertinte –
Die Magie chemischer Experimente

Wenn im Blumentopf eine pralle Gummigeisterhand wächst oder aus dem Feuer ekelige schwarze Würmer kriechen, dann hat das nichts mit Magie zu tun, sondern mit Chemie. Und die kann auch Spaß machen, wie man an den Ergebnissen sieht. Dazu muss sie jemand aber so locker präsentieren wie Magic Andy alias Andreas Korn-Müller.

Bevorstehende Veranstaltungen
BIO-Chemie
Details werden bekanntgegeben
  • Science Comedy / YouTube
  • Science Comedy / Google

© 2020 Science Comedy / Dr. Andreas Korn-Müller / Dresden / show@sciencecomedy.com