WOW: Was dein Körper
alles kann!

Die Show zum Buch

Anhand von einfachen und leicht nachzumachenden Experimenten erklärt Dr. Korn-Müller, promovierter Chemiker und Wissenschafts-Comedian, scheinbar Kompliziertes wie Verdauung, Kopfstimme, Blutkreislauf, Immunsystem oder Atmung. Eine unterhaltsame Experimentalshow ab dem Grundschulalter.

 

In seiner Show erklärt er humorvoll und eindrücklich die biochemischen und biologischen Vorgänge im menschlichen Körper. Da wird ein gewöhnlicher Strumpf zum Darm oder gleich ein Chips-Gewitter im Kopf entfacht: hörbar für alle Zuschauer mit einem Stethospkop-Mikrofon.

 

 

 

Lebende Zellen macht Korn-Müller mit einem Laserstrahl sichtbar, und dass unser Blut rot ist, beweist er mit einer Taschenlampe. Blut lässt „Magic Andy“ dann blau leuchten und wild aufschäumen. Viren als Konfetti-Attacke, die von einer Staubsauger-Fresszelle unschädlich gemacht werden: unsere Körper-Abwehr mal anschaulich.

Show-Angebot 1

Kurzprogramm mit folgenden Highlights 

u. a. Trockeneisnebel und Atemhauch, Gewitter im Kopf – Innenstimme/Kopfgeräusche via Stethoskop + Mikro - mit Chips, Keksen, Zwieback, Kaugummi etc. – die Kaugeräusche der anderen, Lungentest - Staubexplosion mit 2m Flamme, Ballonaufblasen-Wettbewerb, lebende Zellen sichtbar machen mit einem Laserpointer, Popel herstellen aus Gummibärchen, Verdauung 1: Essen im Liegen oder auf dem Kopf, Verdauung 2: Cola und Apfelsaft zaubern, Verdauung 3: Socke mit Matschbrei als Darm-Modell, Windelsuperabsorber: „Pipi“ wegzaubern, Feuerspucken (Lungentest für Magic Andy). Mit vielen Mitmach-Experimenten!

Dauer

30-45 Min.

Zielpublikum 

Die breite Öffentlichkeit, Schüler/innen, Familien mit Kindern ab 7 J

Show-Angebot 2

Gesamtprogramm mit allen Highlights  

u. a. Trockeneisnebel und Atemhauch, Gewitter im Kopf – Innenstimme/Kopfgeräusche via Stethoskop + Mikro - mit Chips, Keksen, Zwieback, Kaugummi etc. – die Kaugeräusche der anderen, Lungentest - Staubexplosion mit 2m Flamme, Ballonaufblasen-Wettbewerb, Kunstblut/Filmblut, echtes Blut ist rot, Warum sehen manche Adern blau aus? Anschauliches Experiment mit bunten Bällen, Blutschaum – eine biochemische Reaktion, die tagtäglich in unserem Körper stattfindet, blau leuchtendes Blut (kaltes Licht), lebende Zellen sichtbar machen mit einem Laserpointer, Konfetti-Alarm und Staubsauger-Fresszelle (Körperabwehr), lustige Pantomime: Das Verjüngungselixier, Popel herstellen aus Gummibärchen, süße Stofftiere („Kindchenschema“ von Konrad Lorenz), Verdauung 1: Essen im Liegen oder auf dem Kopf, Verdauung 2: Cola und Apfelsaft zaubern, Verdauung 3: Socke mit Matschbrei als Darm-Modell, Windelsuperabsorber: „Pipi“ wegzaubern, Elefantenzahnpasta (plötzlicher Schaumberg), Feuerspucken (Lungentest für Magic Andy). Mit vielen Mitmach-Experimenten!

Dauer

75 Min.

Zielpublikum 

Die breite Öffentlichkeit, Schüler/innen, Familien mit Kindern ab 7 J

 

 

 

Aus Gummibärchen werden Popel hergestellt und das Lungenvolumen per Feuerwolke getestet. Und warum finden wir Tierbabies immer so süß?

Verhaltensforschung am Aquarium? Kein Problem!

Kölner Stadtanzeiger

Diese Chemie stimmt einfach

Diese Wissenschaftsshow hat es in sich: Wasser, das zu Salzkristallen wird. Blut, das hellblau leuchten kann und dazu eine Prise Comedy. „Magic Andy“ dürfte nach diesem Abend nicht nur der Held vieler Kinder sein.

Bevorstehende Veranstaltungen
BIO-Chemie
Details werden bekanntgegeben
  • Science Comedy / YouTube
  • Science Comedy / Google

© 2020 Science Comedy / Dr. Andreas Korn-Müller / Dresden / show@sciencecomedy.com